KOnditionen & Kosten

Konditionen und Kosten


Termine

Normalerweise erhalten Sie innerhalb von 1-3 Wochen einen Termin. Häufig ist es ratsam, die Sitzungen zunächst in Abständen von ca. ein bis zwei oder drei Wochen zu vereinbaren. Je nach Anliegen und individueller Situation kann meine Unterstützung dann auch unregelmäßig bzw. in größeren Zeitintervallen genutzt werden.

 

Honorar

Einzelsitzungen (50 Minuten): 90,00 Euro 

Einzelsitzung (75 Minuten): 135,00 Euro

Sitzung mit mehreren Personen (50 Minuten): 120,00 Euro

Sitzung mit mehreren Personen (75 Minuten): 180,00 Euro

 

Ausfallhonorar: Meine Praxis ist eine Bestellpraxis. Das bedeutet, dass Ihr Termin für Sie persönlich freigehalten wird und je nach zeitlichem Vorlauf nicht ohne weiteres neu vergeben werden kann. Deshalb ist ein vereinbarter Termin bei Verhinderung immer abzusagen. Dies kann telefonisch, per Mail oder SMS erfolgen. Wird der Termin nicht innerhalb von 24 Stunden abgesagt, werden 50 Euro als Ausfallhonorar in Rechnung gestellt. Wird der Termin gar nicht abgesagt, wird der Betrag einer Sitzung in Rechnung gestellt.

 

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

Die Kosten einer Einzeltherapie, die in meiner Praxis durchgeführt werden, werden  von den gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich nicht übernommen (ich besitze keine Approbation). Private Krankenkassen erstatten die Kosten allerdings entweder anteilig, komplett oder gar nicht. Prüfen Sie vor Behandlungsbeginn, inwiefern Ihre private Versicherung Kosten für Sitzungen übernimmt. Die Abrechnung meiner Behandlung erfolgt auf der Basis des Heilpraktikers für Psychotherapie. 

 

Schweigepflicht

Ich unterliege der Schweigepflicht nach § 203 StGB. Insofern werden sämtliche Informationen und Daten selbstverständlich diskret und streng vertraulich behandelt.

 

Qualitätssicherung

Um die Qualität meiner Arbeit fortlaufend zu überprüfen nehme ich regelmäßig an Supervisionen teil. Darüber hinaus besuche ich weiterhin Fortbildungen, um möglichst zeitnah neue wissenschaftliche Erkenntnisse in meine Arbeit einfließen zu lassen.

 

Notfall/akute Krise

Beratung und Psychotherapie sind geplante und langfristig wirksame Unterstützungsmaßnahmen. Falls Sie sich in einer akuten psychischen Krise befinden oder sie sehr dringend psychologische Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an folgende Institutionen:

  • Ihr Hausarzt
  • Ein Psychiater, eine Psychiaterin
  • www.telefonseelsorge.de
  • Rettungsdienst  und Feuerwehr  112
  • Polizei  110
  • Psychiatrische Ambulanz der Vitos Klinik Heppenheim 06252-160